TOSKANA mit dem Dampfzug ---- 04. – 10. 0ktober 2018

04. Anreise zur Zwischenübernachtung in Südtirol oder am nördlichen Gardasee
05. Weiterreise nach Chianciano Terme 4*Wellness-Hotel MIZAR
06. Ganztagesausflug: 0rvieto-Zentrum sehr alten Ursprungs, auf einem Tufffelsen gelegen. 0rvieto war für die Etrusker eine heilige Stadt und Zeugnisse dieser Zeit kann man hier bewundern. Nicht weniger beeindruckend heute das Städtchen mit seinen Palästen, Türmen, Kirchen. Besichtigung: Dom – der Palazzo del Popolo . Palazzo Soliano – Brunnen San Patrizio und Besichtigung von unterirdischen Höhlen und Mittagessen. Die Entstehung ist sehr sagenumwoben…es war einmal eine kleine Konditorei, bei der man den Keller vergrößern wollte...nachdem eine Mauer abgerissen wurde: entdeckte man schier unendliche Aneinanderreihungen von Gängen, Räumen, Treppen, die man peu a peu ans Tageslicht brachte. Und so entstand dieser unglaubliche 0rt, der jeden Besucher sprachlos erscheinen lässt. 5000 Jahre Geschichte werden im Licht der Fackeln und im Labyrinth aus Tuffstein erleuchtet. Von den etruskischen Tempeln bis zum späten Mittelalter wurde der Untergrund von 0rvieto auf zahlreiche Art und Weise genutzt. Und ! Maurizio – der Nachfahre des kleinen Konditors = ein international anerkannter Koch, der in zahlreichen TV-Programmen seine Kochkünste zum Besten gibt…. zu Tisch also für ein traditionelles Mittagessen !
Weiterfahrt nach Passignano zur Bootsfahrt und Besichtigung Isola Maggiore
07. Dampfzugfahrt !!! ( nur sonntags) Von Siena ausgehend auf Bänken des restaurierten Waggons des Centoporto geht es auf eine Landschaftsreise, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. 8:50 h Abfahrt von Siena mit dem historischen Dampfzug nach Monte Antico durch den Naturpark der Val d‘0rcia und der Crete Senesi. Besuch der alten Dörfer, in den die Zeit stehen geblieben scheint – und je nach Zeitfenster besteht u.a. auch die Möglichkeit die lokalen Märkte u zu besuchen. 17:00 h Abfahrt vom Bahnhof Asciano Scalo – ca 17:45 h Ankunft in Siena – Rückfahrt zum Hotel
8. Ausflug Montepulciano Pienza Montalcino . Auf dieser Tour stehen drei prächtige Städte der Toskana auf dem Plan. Montalcino ist weltberühmt für die Herstellung des Weines
> Brunello <. Auch diese Stadt ist etruskischen Ursprungs. Pienza hat einen Renaissance –Stadtkern, dessen Spuren, wie der Palazzo Piccolomini und die Kathedrale noch heute sehenswert sind. Montepulciano ebenfalls berühmt wegen der Weinproduktion, wie den Vino Nobile z.B. Besuch eines Weinkellers mit Verkostung gehört unbedingt mit dazu : Pecorino-Käse, Brot und Öl, Rotwein, Montepulciano Vino Nobile, Grappa di Vino Nobile…
9. Antritt der Rückreise zur Zwischenübernachtung // 10. Heimreise

Das Leistungsangebot

Bereitstellung eines 4* Fernreisebusses // Busbordservice // Info-Unterlagen /
2 x HP bei Zwischenübernachtung Raum Südtirol oder Lago di Garda Nord
4 x HP im 4* Hotel Mizar in Chianciono Terme www.hotelmizar.com
1 x Ganztagesreisebegleitung 0rvieto und Trasimeno See einschl. Bootsfahrt,
sowie Besichtigung unterirdischer Grotten und Mittagessen inkl. Wein-Wasser
1 x Dampfzugfahrt mit Reisebegleitung
1 x Ganztagesreiseleitung für Montepulciano usw inkl. Weinverkostung + Imbiss
zu entrichtende Kurtaxe / Bettensteuer

Pro Person im Doppelzimmer € 630.00
Einzelzimmerzuschlag € 100.00
Mindestteilnehmerzahl 25

ANMERKUNG: absolut empfehlenswerte Fotos, die die Schönheit – Vielfalt dieser Reise veranschaulichen www.terresiena.it/it/trenonatura/gallery
Vom Hotel vorgegebene Meldung der Zimmerbelegliste + Komplettzahlung: 05.09.2018

 Reiseagentur Elisabeth Hagspiel   |  Isigny-Allee 48  |  67685 Weilerbach  |  Tel.: 06374-991880

webdesign: Bodo Schmitt