Faszination MONTENEGRO 19. – 26. April 2020

 

2183481S0 Flug nach Podgorica. Bustransfer nach Budva/Becici . Nach dem Hotelzimmerbezug empfiehlt sich ein Strandspaziergang
M0 Ausflug Budva – eine der ältesten 0rte an der Adria. Nach alter Mythologie vor über 2500 Jahren von Kadmos, dem Sohn des griechisch-phönizischen Königs Agenor gegründet. Die Stadt war nach einem Erdbeben zerstört – wurde aber originalgetreu wieder aufgebaut
DIE Ausflug Kotor, Cetinje, Njegusi. Auf einer der spektakulärsten Straßen des Landes den Blick über die Bergwelt Montenegros schweifen lassen – entdeckt man immer wieder aus der Vogelperspektive kleine Buchten mit traumhaften Stränden bis hin zur alten Hauptstadt des Landes: Cetinje. Alte Botschaftsgebäude erzählen die Geschichte der Metropole eines Staates – der einst ein Königsreich war. Hernach Fahrt in das Dorf Njegus, der Bergstraße durch den Lovcen Nationalpark folgend. Hier erwartet Sie eine typ. regionale Verkostung.
Am Nachmittag folgt ein weiterer Höhepunkt der Reise: eine atemberaubende Talfahrt nach Kotor. Ganz am Ende der Bucht liegt diese bezaubernde Stadt, die bis 1918 unter dem österr-italien. Namen Cattaro bekannt war – vollständig von einer imposanten Mauer umgeben.
MITT Ganztagesausflug Kloster 0strog und Skutarisee – mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis. Kloster 0strog, die letzte Ruhestätte des Hl. Wassili, einem der wichtigen Männer der serbisch-orthodoxen Kirche. Wie ein Vogelnest in die Felsen gebaut: erwartet Sie einer der imposanten Sakralbauten des Landes mit einer beinahe magischen Ausstrahlung. Mit dem Minibus geht es hinauf in die Berge. Danach zum größten See des Balkans: dem Skutarisee. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und sehen u.a. das Alcatraz von Montenegro..eine verlassene kleine Gefängnisinsel. Zur Stärkung werden kleine lokale Köstlichkeiten auf dem Boot gereicht. Abends Rückkehr zum Hotel
D0 der heutige Tag zur freien Verfügung
FR Ausflug nach Dubrovnik. Die Hafenstadt erhebt sich in pittoresker Lage auf einem dreiseitig vom Meer umspülten Felsen. Mit kulturhistorischen Schätzen von Weltrang und herrlicher Natur gesegnet: ein äußerst faszinierendes Reiseziel. Schon Georg Bernard Shaw sagte: Diejenigen, die das Paradies auf Erden suchen - sollten nach Dubrovnik kommen !
SA zur freien Verfügung – individuellen Programmgestaltung
S0 Transfer zum Flughafen Podgorica und Heimflug

Das Leistungsangebot hierzu:

2183467Linienflüge mit Montenegro Airline Frankfurt-Podgorica-Frankfurt einschließlich

Flughafen-Sicherungsgebühren usw / 1 Gepäckfreistück mit 23 kg / Transfer zum Flughafen F + retour / Bustransfer vom Flughafen zum Hotel + umgekehrt / Kurtaxe /

7 x Übernachtung mit HP im 4* Falkensteiner Hotel Montenegro in Budva-Becici mit
Wellnessbereich , Innen- und Außenpool, Saunen / Ausflugsprogramm mit Budva, Kotor, Cetinje, Njegusi inkl. Busgestellung / Besuch Insel Maria / Ganztagesführung Kloster 0strog und Skutari-See inkl. Busgestellung /
Transfer in Minibussen sowie Bootsfahrt und Eintritt / Ganztagesführung Dubrovnik / Audioguidesystem

pro Person im Doppelzimmer € 1.100.00
Einzelzimmer-Zuschlag € 240.00
Mindestteilnehmerzahl 21
zur Flugreise genügt ein gültiger Personalausweis und Währung vor Ort: Euro

Bei Interesse bitte baldigst melden, da bereits Anfang Januar 2020 der aktuelle Buchungsstand gemeldet werden muss
Finale Meldung und auch Komplettzahlungsziel: 01. März 2020
Bei dieser Flugreise handelt es sich um Pauschalreiseangebot

voraussichtliche Flugdaten F - P  11:40 - 13:50 h  //   P - F  14:50 - 16:50 h

        

 Reiseagentur Elisabeth Hagspiel   |  Isigny-Allee 48  |  67685 Weilerbach  |  Tel.: 06374-991880

webdesign: Bodo Schmitt