Hoch hinaus ---- NORWEGENS schönste Aussichtspunkte
01. bis 10. Juli 2019

MONTAG: Anreise bis KIEL zur Nachtfähre mit der Stena Line nach GÖTEBORG
DIENSTAG: Göteborg – Schwedens 2.größte Stadt – besitzt einen der bedeutendsten
Häfen Nordeuropas. Die Route geht über die Grenze nach Norwegen bis 0SLO
Hier geführte Stadtrundfahrt – Rundgang mit den schönsten Ecken dieser Stadt
u.a. dem Vigeland-Park mit den eindrucksvollen Skulpturen – Holmenkollen usw. Übernachtung in 0slo
MITTWOCH: von 0slo entlang des Mjösasee bis LILLEHAMMER. Im sehenswerten Freilichtmuseum Maihaugen geben an die 200 historische Gebäude einen Einblick in das Leben vergangener Jahrhunderte. Bei der Weiterfahrt bietet die weite Landschaft um die Bergstraße Peer Gynt Veien wunderschöne Landschaftseindrücke Fahrt bis nach VINSTRA zur nächsten Hotelübernachtung
DONNERSTAG: vorbei an den über 2000m hohen Bergen des Rondane Nationalparks geht es weiter in das wildromantische Romsdalen. Besonders eindrucksvoll ist der Ausblick auf die 1000m senkrecht aufragende Felswand Trollveggen – die höchste Felswand Europas ! Von der Besucherterrasse schauen Sie direkt auf diese imposante Felswand. Nicht weit davon am Romsdalfjord liegt Andalsnes. Der 0rt wird umrahmt von einigen der markanten Berge Norwegens. Nach der kurzen Fährpassage nach Solsnes erreichen wir MOLDE. Diese Stadt ist bekannt für das > Molde-Panorama< fahren Sie auf den 400m hohen Berg Varden ( bzw.
eine knappe Stunde Fußweg von der City ) und genießen die Aussicht auf den Fjord – die Inseln und das langgezogene Massiv der Sunnmöre-Alpen. Hotelübernachtung
FREITAG: der Moldefjord wird überquert mit der Fähre nach Vestnes. Von der Fjordlandschaft geht es nun hinauf in die Berge. Die berühmte Passstraße Trollstigen schraubt sich in abenteuerlichen Serpentinen hinauf, vorbei am 180m hohen Wasserfall Stigfoss. Von der Aussichtsplattform, die über den Hang hinausragt, bietet sich ein fantastischer Blick ins Tal. Anschließend führt die Route zum Norddalsfjord, den wir mit der Fähre nach Eidsdal überqueren. Und schon steht der nächste Aussichtspunkt auf dem Programm: die Adlerstraße— von hier bietet sich das herrliche Panorama des Geirangerfjordes. Im kleinen 0rt Geiranger lohnt der Besuch des Fjordcenters mit den Ausstellungen zur Natur und Kultur der Region. Unternehmen Sie auch einen Spaziergang auf dem „Wasserfallweg“—dicht
entlang des schäumenden Wassers / Übernachtung in GEIRANGER
2095535SAMSTAG: die großartige Bergwelt südlich von Geiranger erleben Sie auf besonders eindrucksvolle Weise: vom 1500 m hohen Dalsnibba bietet sich die fantastische Aussicht auf die Gipfel-Gletscher und den Fjord. Vom neuen Geiranger Skywalk – eine über den Berg hinausragende Plattform aus Glas – kännen Sie durch den Boden nach unten schauen ! Fortsetzung der Fahrt entlang des Sees Strynsvatn bis L0EN. Von hier mit der erst 2017 eröffneten Seilbahn geht es auf den 1000m hohen Gipfel des Hoven…ein Landschaftstraumbild bietet sich von da oben. Auf dem weiteren Weg überqueren wir das Innvikfjell am See Jölstravatnet entlang bis nach FÖRDE - Hotelübernachtung
SONNTAG: Die Landschaftsroute Gaulafjell mit den diversen Seen ist wirklich beeindruckend und der neue Aussichtspunkt >Utsikten< ist selbst schon eine Sehenswürdigkeit !
Im Tal erwartet sie mit dem Sognefjord ein echtes Superlativ: er ist mit 200 km Länge der längste Fjord Europas ! Mit der Fähre geht es nach Vangsnes und im 0rt Vik lädt die Stabkirche Hopperstad zu einem Besuch ein. Über das Vikafjell, vorbei am Wasserfall Tvinnefoss geht es nach BERGEN. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Metropole der Westküste näher kennen wie z.B. Stadtviertel Bryggen: dem Hansekontor / Weltkulturerbe der UNESCO), die mittelalterliche Festung Bergenhus u.e.a.m.. Hotelübernachtung in BERGEN
MONTAG: Damit Sie auch in Bergen einen guten Überblick bekommen, fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Hausberg Flöyen – hier liegt Ihnen die Stadt und das Meer zu Füßen. Dann geht es weiter Richtung 0slo. Im Verlauf der Fahrt erleben Sie die idyllische Landschaft des Hardangerfjordes, sehen die neue Hardangerbrücke: eine der längsten Hängebrücken der Welt ! Der zweitlängste Fjord Norwegens wird von gepflegten 0bstgärten geprägt. Aufgrund des milden Klimas gedeihen hier u.a. Kirschen und Pflaumen. Fortsetzung der Reiseroute durch die karge jedoch eindrucksvolle Hochebene Hardangervidda mit den Seen und Mooren. Vorbei am Wasserfall Vöringfoss, der über 180 m tief in eine imposante Schlucht stürzt. Vorbei an dem beliebten Ferienort Geilo, der am See Ustedalsfjroden liegt bis Hallingdal. Wiesen, Felder mit Bauernhöfen prägen nun die Landschaft. Wenn geöffnet: lohnt sich ein Stopp an der winzigen Stabkirche von Torpo und auf alle Fälle die Stabkirche von Gol ( Nachbau ). Bald erreichen wir KROKKLEIVA am malerischen See Tyrifjord gelegen – Hotelübernachtung
2095279DIENSTAG: Nach dem Frühstück Fahrt nach 0slo – noch etwas Freizeit bis zu Einschiffung.
Um 14:00 h legt das luxuriöse Fährschiff der Color Line in Richtung Kiel ab. Vom
Sonnendeck genießen Sie die schönen Ausblicke auf die Küste - die imposante Schärenwelt des 0slofjordes - ---auch an Bord selbst gibt es viel zu sehen – von
der 160 m langen Promenade bis zum abendlichen Showprogramm
MITTWOCH: 10:00 h Ankunft in KIEL – Ausschiffung – Antritt der Heimreise

Pro Person im Doppelzimmer bzw. Zweibettkabine € 1.590.00
Einzelzimmerzuschlag € 560.00
Mindestteilnehmerzahl 22

Zur Beachtung !!! finale Meldung (vor allen Dingen bezüglich der Nachtfähren / Kabinenbelegung ) ist der 12. Mai 2019 und dies ist auch Komplettzahlungsziel
Für die Schiffsbelegliste bei Buchung bitte Vor- / Zunamen; wie dies auch in Ihrem Personalausweis notiert ist und Geb-Datum mitteilen ( wichtig ! )
Bitte auch im Vorfeld Ihren Personalausweis bezüglich Gültigkeitsdauer überprüfen

2144211LEISTUNGEN:

Bereitstellung eines 4* Fernreisebusses // Busbordservice // Info-Unterlagen // alle Fährüberfahrten wie: Kiel-Göteborg; Afarnes – Solsnes; Molde – Vestnes, Linge – Eidsdal; Dragsvik – Vangsnes; 0slo - Kiel // 2 x Abendessen und 2 x Frühstück in Buffetform an Bord der Stena Line sowie Color Line // 2 x Kabinenübernachtung // 7 x Übernachtung in 3* bzw. 4* Hotels mit Halbpension // 1 x 3 Std Stadtführung 0slo // 1 x Eintritt Freilichtmuseum Maihaugen // 1 x Besichtigung Hopperstad Stabkirche in Vik // 1 x Kuchen und Kaffee oder Tee im Trollveggen Cafe // 1 x 2 Std Führung in Bergen //
1 x Standseilbahnfahrt auf den Flöyen hin + retour // 1 x Straßenpassage Dalsnibba // 1 x Seilbahnfahrt auf den Hoven hin + retour //

HINWEIS !
Bei der Überfahrt mit der STENA LINE Kiel–Göteborg : 2-Bettkabinen innen
Außenbordkabinen n u r gegen Aufpreis
pro Person in Doppelkabine außen € 30.00
Einzelkabine außen zum EZ-Zuschlag noch hinzu € 150.00

bei der Überfahrt mit der COLOR LINE 0slo – Kiel hier
ausschließlich Unterbringung in Außenbordkabinen

Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um eine sog. „ verbundene Reiseleistung / ein Pauschalangebot “

aktuell ausgebucht !  > WARTELISTE <  da bei den beiden Nachtfähren keine weiteren Kabinen mehr hinzu gebucht werden können

 Reiseagentur Elisabeth Hagspiel   |  Isigny-Allee 48  |  67685 Weilerbach  |  Tel.: 06374-991880

webdesign: Bodo Schmitt